Wer sind wir?

Entstanden aus der Idee heraus, nach dem Studium weiter in einem Interessennetzwerk verbunden zu sein, haben 1986 Absolventen und Mitarbeitern des ehemaligen Instituts für Schienenfahrzeuge und maschinelle Bahnanlagen der Universität Hannover den Förderkreis für Schienenfahrzeugtechnik Hannover e.V. (FSH) ins Leben gerufen.

Unser Vorstand besteht aus:
Prof. Dr.-Ing. Rolf-Michael Kretschmer (1. Vorsitzender), früher Technischer Vorstand der VAG Freiburg und Abteilungsleiter F&E bei der SSB Stuttgart
Dr.-Ing. Joachim Ihme (2. Vorsitzender)
Dr.-Ing. Peter Eschenauer (Kassenwart) und Dipl.-Ing. Ulrich Gahl (Schriftführer)

Und nicht zu vergessen unser Professor und Ehrenmitglied Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. E.h. Gerhard Voß, früherer Leiter des Instituts für Schienenfahrzeuge und maschinelle Bahnanlagen der Universität Hannover.

Seit dem 09.11.1988 ist unser Verein als e.V. unter der Registernummer 5761 beim Amtsgericht Hannover eingetragen. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Er erfüllt die Bedingungen der Gemeinnützigkeit und ist vom Finanzamt Hannover Nord als gemeinnützig anerkannt.

Erstellt von: